Reutlingen
Menü

Meta Lindenbach feierte 20-jähriges Jubiläum

07.02.2017

Am 7.2.2017 würdigte der Reutlinger Landrat Reumann, im Sitzungssaal des Landratsamtes das langjährige Engagement der Rechtsanwältin Meta Lindenbach beim Weissen Ring. Reumann kennt Meta Lindenbach seit dem gemeinsamen Referendariat. Zur Übergabe von Urkunde und Anstecknadel des Weissen Rings charakterisierte der Landrat die Arbeit der Hilfsorganisation als „praktizierte Solidarität und tief empfundene Mitmenschlichkeit.“

Die Geehrte zeigte ihre Freude über die Auszeichnung im Kreise der versammelten Gäste aus Bürgerschaftlichem Engagement, Polizei, Justiz und Verwaltung. Sie hob die sehr gute Zusammenarbeit mit diesen Organisationen hervor und wünschte, dass es so positiv bleiben möge.

Meta Lindenbach engagiert sich seit 1996 ehrenamtlich beim Weissen Ring. Von 2001 bis 2008 war sie die Leiterin der damals gemeinsamen Außenstelle Reutlingen-Tübingen und stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Baden-Württemberg. Seit 2009 ist sie wieder in der Opferbetreuung tätig und steht den Kollegen und Kolleginnen mit Rat und Tat zur Seite.